12 Titel

zu den Filteroptionen
Suche nach: Schlagwort = Armut und Sammlung = Wienbibliothek - wbr01
 
12 Treffer
  • Titelblatt

    An die Bewohner der Residenz!

    Um die zahlreichen, durch das Darniederlegen aller Gewerbe brotlos gewordenen Arbeiter zu ernähren und zu beschäftigen, bringen Staat und Stadt tagtäglich die größten Opfer ... ; Wien am 17. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staatsdruckerei, 1848
  • Titelblatt

    An die wohlthätigen Bewohner Wiens!

    Inmitten der ungeheuren Unglücksfälle, von denen die Hauptstadt betroffen worden, nimmt die bedrängte Lage Derjenigen zunächst unser innigstes Mitgefühl in Anspruch, welche durch die beklagenswerthen Kämpfe der letzten Wochen, durch Feuer und Plünderung um ihre Habe gebracht, theilweise ihrer Ernährer beraubt und obdachlos dem Elende Preis gegeben sind ...
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staatsdruckerei, 1848
  • Titelblatt
  • Titelblatt

    Kundmachung [Wien, 13. Juni 1848]

    Zur Unterstützung arbeitsunfähiger mittelloser Individuen und solcher Arbeiter, welche eine zahlreiche Familie zu erhalten haben, sind von Wohlthätern dieser Residenz, so wie der Umgebung nicht nur Geldbeiträge, sondern auch Brot und andere Lebensmittel eingeschickt ... worden ... ; Beiträge an Geld und allen übrigen Spenden werden zu jeder Zeit im Sammlungs-Depot nächst der Augustinerkirche im Palais des Erzherzogs Albrecht gegen Empfangsbestätigung übernommen ... ; Wien am 13. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    Kundmachung [Wien, 23. Juni 1848]

    Um eine regelmäßige zeitweilige Brot-Vertheilungs-Unterstützung an die hieher zuständigen brodlosen Arbeiter, oder an solche bedürftige, hieher zuständige Personen, welche zahlreiche Familien haben und nicht schon durch andere Betheilungen unterstützt sind, vorzunehmen, ist die Einleitung getroffen worden, daß vom Montag den 26. Juni d. J. angefangen die Brod-Vertheilung bei den betreffenden Armenvätern statt finden ...
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [S.l.], 1848
  • Titelblatt

    Kundmachung [Wien, 25. April 1848]

    Seine k. k. Majestät haben folgendes Allerhöchste Cabinetschreiben an den Minister des Inneren allergnädigst zu erlassen geruhet ... der dürftigsten Classe der Bewohner von Wien, welcher die gegenwärtigen erschwerten Erwerbsverhältnisse am meisten empfindlich fallen ... zu bewilligen, daß eine Summe von Einhundert tausend Gulden C. M. dazu verwendet werde, um die in dem Wiener Versatzamte erliegenden Pfänder, und zwar jene, worauf die vergleichsweise geringsten Darleihen gegeben worden sind, nach Maßgabe obiger Summe auszulösen, und den Inhabern den Pfandzettel unentgeltlich zurückzustellen ... Ferdinand m. p. ... ; Wien den 25. April 1848
    Ferdinand <I., Österreich, Kaiser> ; Pillersdorf, Franz Xaver von [Unterzeichner]
    [S.l.], 1848
  • Titelblatt

    Kundmachung [Wien, 3. Juni 1848]

    Vaterlandsfreunde, welche Vorschläge für öffentliche Arbeiten und zur Verbesserung der Arbeiterszustände zu machen in der Lage sind, werden ersucht, Mittheilungen hierüber an das Comité zur Organisirung der öffentlichen Arbeiten im Rathhause schriftlich gelangen zu lassen
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    Kundmachung an die Arbeiter

    Um dem augenblicklichen Mangel der vielen brotlos gewordenen Arbeiter abzuhelfen, sind so schnell als möglich großartige Bau- und Erdarbeiten in Angriff genommen und auf diese Art in kurzer Zeit bei 20000 Arbeiter beschäftigt worden ... ; Wien am 8. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    Kundmachung rücksichtlich der aus dem k. k. Versatzamte unentgeltlich zu verabfolgenden weiteren Pfänder

    Mit Bezug auf die Kundmachung vom 28. April l. J. rücksichtlich der aus dem k. k. Versatzamte unentgeltlich zu verabfolgenden Pfänder wird hiemit zur öffentlichen Kenntniß gebracht, daß die unentgeltliche Hinausgabe der gegen Einen Gulden versetzt gewesenen Pfänder sich auf 72.098 Versatzposten erstreckte ... ; Es werden daher alle Parteien, die sich im Besitze der auf zwei Gulden lautenden Pfandzettel befinden, aufgefordert, dieselben gegen Beibringung der Pfandzettel und Mitbringung von 9 Kreuzern pr. Pfand, in nachstehender Zeitfolge beim k. k. Versatzamte zu erheben ... ; Wien den 26. Juni 1848
    Wien / Ausschuß der Bürger, der Nationalgarde und der Studenten für Ordnung, Sicherheit und Wahrung der Volksrechte ; Magistrat der Stadt Wien
    [Wien] : Aus der k. k. Hof- und Staats-Druckerei, 1848
  • Titelblatt

    Sollen wir Zins zahlen oder nicht? Sollen wir revolutionär sein oder nicht? Eine große Humanitäts-Frage

    [Wien, im September 1848]
    M.
    [Wien] : Gedruckt bei Franz Edlen v. Schmid, 1848