Wiener Betriebszonenanalyse 2008 / Herausgeber: Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung ; Für den Inhalt [...]

Titelaufnahme

Zusammenfassung

Betriebsstandorte sichern, Arbeitsplätze erhalten - diese Ziele sind heute wichtiger denn je. Die Stadt Wien verfügt über attraktive Gewerbeflächen mit hervorragender Erschließungsqualität. Doch es geht auch darum, die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse der BewohnerInnen Wiens zu berücksichtigen.Auch wenn die größten Entwicklungspotenziale im Dienstleistungssektor zu erwarten sind, werden Betriebs- und Industriegebiete nicht überflüssig. Sie sind weiterhin erforderlich für jene Betriebe, die nicht ohne Konflikte neben Wohnen oder anderen Nutzungen situiert werden können.Die Stadt Wien hat daher gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Wien und dem Wiener Wirtschaftsförderungsfonds eine "Betriebszonenanalyse" durchgeführt, um diese Betriebe zu erfassen, zu klassifizieren und in weiterer Folge geeignete Zonen herauszuarbeiten. Die vorliegende Studie stellt eine wesentliche Grundlage dar und bietet Handlungsempfehlungen für die Stadtplanung und die Wirtschaft.

Lizenz-/Rechtehinweis