Neue Strategien der Stadterneuerung : kurze Nacht der Stadterneuerung ; Samstag 19. Juni 2004, 19 - 23 Uhr, Wien Ottakring [...]

Titelaufnahme

Zusammenfassung

Die "Kurze Nacht der Stadterneuerung" verstand sich als eine Aktion, die aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Gebietsbetreuung Ottakring das Thema "30 Jahre Stadterneuerung" in innovativer und aufgelockerter Weise am 19. Juni 2004 eine "Kurze Nacht" lang vermittelte. Dazu wurden im Vorfeld von ca. 150 Studierenden acht unterschiedlicher Universitätsinstitute "Neue Strategien der Stadterneuerung" erarbeitet.

Lizenz-/Rechtehinweis