Barriere frei! Stadt ohne Hindernisse? / Herausgeber: Magistratsabteilung 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung ; für den [...]

Titelaufnahme

Zusammenfassung

Barrieren im öffentlichen Raum erschweren nicht nur Menschen mit Behinderungen das Leben. Die Ausstellung zeigt vielfältige Hindernisse im öffentlichen Raum und stellt Ideen und Maßnahmen zu ihrem Abbau vor. Die Ausstellung "Barriere frei! - Stadt ohne Hindernisse?" war der Beitrag des Ressorts Stadtentwicklung und Verkehr der Stadt Wien zum "Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung". Die Ausstellung setzte sich mit dem öffentlichen Raum und seinen Einrichtungen in Hinblick auf eine gleichberechtigte und selbstständige Teilnahme aller Menschen am urbanen Leben auseinander. Ziel der Ausstellung war es, die Gesellschaft für Barrieren im Alltag und im öffentlichen Raum zu sensibilisieren sowie über Maßnahmen und Verbesserungspotenziale zu informieren. Die Dienststellen der Geschäftsgruppe Stadtentwicklung und Verkehr präsentierten ihren Stand der Technik zur Verminderung und Beseitigung von Barrieren.

Lizenz-/Rechtehinweis